VDH Deutsche Meisterschaft

Am 9. Dezember fand in Rieden/Kreuth in Bayern die VDH Deutsche Meisterschaft statt. Robin und Tim hatten sich hierfür qualifiziert. Schon nach den ersten Läufen sah es für unser Team Rocket ganz gut aus: Robin und Wishes starteten in der Jugendklasse und lagen nach dem Jumping bereits auf Platz 1 und Tim liefen mit einem fehlerfreien Jumping auf Platz 10 von 44 Startern. In den A-Läufen wurde nun in umgekehrter Reihenfolge gestartet. Robin und Wishes mussten den Lauf jetzt fehlerfrei nach Hause bringen. Es sah alles super aus, die beiden liefen wie am Schnürchen und waren sehr konzentriert, dann am vorletzten Hindernis geriet Robin ins stolpern und stürzte. Auf dem Boden liegend schickte er Wishes noch über die Zielhürde die aufgrund des Sturzes schon gefährlich wackelte. Die Stange blieb oben! Fehlerfrei! Erster Platz!! Somit dürfen sich die zwei nun VDH Deutscher Jugendmeister 2016 nennen! Wir  freuen uns so sehr!! Das habt ihr toll gemacht! Tim und Kiss waren ebenfalls gewohnt sicher unterwegs und es gelang ihnen im Anschluss ein weiterer fehlerfreier Lauf der mit Platz 11 belohnt wurde. In der Kombinationswertung landeten die zwei auf Platz 6.


Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *